Fertighaus

Willkommen in der ekodom Welt!

Unter allen Gebäudeelementen haben moderne Fenster in den letzten Jahren am meisten zur Verbesserung der Wärmeisolierung beigetragen.

ekodom Fenster erreichen ähnliche Isolationswerte wie massive Wände, überdies erfüllen sie die hohen Anforderungen der EnEV. Sie senken den Energieverbrauch und damit auch Ihre Heizkosten.

ekodom Fenster eignen sich hervorragend sowohl für den Neubau, als auch für die Sanierung. Wenn der Energieverbrauch ein wichtiger Aspekt bei Ihrem Neubau ist, kann eine Energieschätzung des Gebäudes auf der Grundlage des Uw-Wertes ihrer Fenster sinnvoll sein. Eine solche Schätzung in Anlehnung an die EnEV können wir auf Wunsch für Sie vorbereiten. Das moderne Glas, das wir in unseren Fenstern verwenden, kann den Wärmeverlust um bis zu 60% mindern. Das wird beim Vergleich der Ug-Werte deutlich: Bei alter Doppelverglasung beträgt der Wärmedurchgangskoeffizient Ug = 3,0 W/m2K, bei Einscheibenglas werden sogar 5,7 W/m2K erreicht. Die Scheiben von ekodom Fenstern erreichen dagegen den sehr guten Ug-Wert von 1,1 W/m2K. Für Passivhausfenster können wir mit Sonderanfertigungen sogar noch geringere Werte erreichen.

Der Austausch veralteter Fenster durch neue ekodom Fenster verbessert nicht nur den optischen Eindruck, sondern auch das häusliche Klima. Heizenergie und Frischluft sind teuer und kostbar, deshalb geht die moderne Haustechnik zur passiven Technologie über: Durch optimale Isolierung soll die Wärme möglichst nicht aus dem Gebäude entweichen, dafür muss der Luftaustausch exakt geregelt werden. Verbrauchte Luft, Gerüche und Feuchtigkeit müssen nach draußen befördert und durch frische, sauerstoffreiche Luft ersetzt werden. Während des Luftaustausches sollen heftige Temperatursprünge durch korrektes Lüften vermieden werden.

Mit ekodom Fenstern ist dies kein Problem, denn ein reguläres und dosiertes Lüften reicht aus. Dieses wird durch die Mikroventilation und einen speziellen Lüftungsmechanismus zur Förderung sanfter Ventilation erreicht. Das ist auch gut für die Bausubstanz. Denn eine zu hohe Luftfeuchtigkeit lässt Schimmel und Pilze gedeihen, die nicht nur das Gebäude angreifen sondern auch ernsthafte Gesundheitsschäden der Bewohner verursachen können.

Wenn Sie Fragen rund um Fenster und Profilsysteme haben, schauen Sie doch einfach bei unseren oft gestellten Fragen nach, vielleicht finden Sie dort bereits eine Antwort. Oder kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch.